Home
Slavomir Grezlik gewinnt Turnier des ESV Bielefeld
Montag, 22. Mai 2017

slavo_1.jpg

 

Seinen zweiten Turniersieg in Folge feierte Slavomir Grezlik am vergangen Wochenende in Bielefeld. Dabei steigerte er seine Leistung von Runde zu Runde und bezwang im Finale sogar Rüdiger Schneiker, der im vorderen Paarkreuz der Landesliga eine ausgeglichene Bilanz erspielt hat. 

Die weiteren Teilneher des TTV Georg Gründken und André Homberg scheitertet bereits im Achtelfinale des Turniers. Immerhin liegt man drei Monate vor Saisonbeginn aber nicht auf der faulen Haut.

 

 
TTV Salzkotten TV Einigkeit Langenberg 9:3
Samstag, 8. April 2017

letztes_heimspiel_1617.jpg 

Etwas unter Wert mussten sich die Langeberger im letzten Saisonspiel 2016 / 2017 dem TTV geschlagen geben. Alle vier 5-Satz matches konnte der TTV Salzkotten für sich entscheiden.

Damit beendet man die Saison auf Platz 6 oder 7, je nachdem wie das heutige Spiel in Wünnenberg endet. Bereits jetzt kann man aber sagen, dass die Platzierung nach den schmerzhaften personellen Abgängen durchaus als Erfolg gewertet werden kann. Der Klassenerhalt, der letztlich deutlich geschafft werden konnte, war vor der Saison in der Prognose keineswegs als Selbstläufer deklariert worden.

Den Sieg gegen Langenberg erspielten v. l. n. r. :

Ralf Boch, André Schmidt, Stefan Schwertfeger, Andreas Neumann, Georg Gründken und Slavek Grezlik.

 

 
Kooperation mit Montessorischule gestartet
Donnerstag, 6. April 2017

montesori_projekt_1.jpg 

Seit 6 Wochen besteht zwischen dem TTV Salzkotten mit Heribert Baumann und der Montessorischule mit Annette Allhoff eine Tischtennis-AG zwecks den TT-Sport im hiesigen Raum zu aktivieren.

Auf dem Foto sind die Erstklässler, 6-8 Jahre alt, zu sehen die einmal in der Woche in der Verner-Turnhalle die Sportstunde mit Tischtennis ausfüllen.

Es herrscht große Begeisterung, wobei schon am Anfang zu sehen ist, dass einige Schüler einen guten sportlichen Werdegang vor sich haben werden. Den Schülern wird der Umgang mit TT-Schläger u. Ball gelehrt um später am Tisch spielen zu können.

Es folgen die III. + IV Klasse. Im Herbst beginnt die Einweisung II. Klasse.

Der TTV erhofft sich gleichzeitig einen Nachwuchsschub in Salzkotten.

 
Jahreshauptversammlung des TTV Salzkotten
Dienstag, 4. April 2017

 Vorstand 2017.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am 16.03 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung desTTV Salzkotten mit Neuwahlen statt.

Als 1. Vorsitzender wurde Stefan Schwertfeger im Amt bestätigt.

2. Vorsitzender bleibt Hubert Berger

Neuer Sportwart wird Andreas Neumann

Neuer Kassenwart wird Ralf Boch

Schüler- und Jugendwart bleibt André Homberg

Sponsoring Beauftragter bleibt Heribert Baumann

Beisitzer ist Andre Schmidt

Nach dem herausforderungsvollen letzten Jahre möchte der TTV zukünftig wieder wachsen und bleibt auch sportlich ambitioniert. Erste Erfolge sind bereits verbucht.

Die erste Mannschaft hat mit dem Abstiegskampf nun nichts mehr zu tun.

Die zweite Mannschaft hat den Aufstieg in die Kreisliga als Meister der Kreisklasse geschafft.

Im Schülerbereich hat der Verein verschiedene Talente gesichtet und möchte zur kommenden Saison, mit dem neuen Trainer André Homberg, auch wieder eine Mannschaft zum Spielbetrieb melden.

 
TTV Salzkotten zieht Joker im Abstiegskampf
Sonntag, 12. März 2017

 dscf1774_1.jpg

 
Gleich zwei Partien absolvierte die erste Mannschaft des TTV Salzkotten an diesem Wochenende. Dabei konnte man zum ersten Mal auf Neuzugang Adam Kasperski zurückgreifen der in seinen ersten vier Einzeln gleich 3 Siege für den TTV beisteuerte.

Durch den Einsatz Kasperskis rutschten Georg Gründgen ins mittlere und Andreas Neumann ins untere Paarkreuz. Die Bilanz dieses Spieltages kann sich durchaus sehen lassen.

Zunächst konnte am Samstag ein ungefährdeter 9:4 Sieg gegen den FC Bühne gefeiert werden. Am darauffolgenden Sonntag ging die Reise zur Reserve des SV Bergheim. Hier musste sich der TTV richtig strecken.

Bis zum Spielstand von 5 : 5 schien keine Mannschaft einen Vorteil erspielen zu können. Doch dann wurden 4 der folgenden 5 Einzel gewonnen. Mit dem
9 : 6 über den SV Bergheim II hat man nun 5 Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz bei noch 4 ausstehenden Begegnungen.

Das schafft erstmal etwas Luft meint Stefan Schwertfeger , der 1. Vorsitzende. Dennoch müssen wir, um ganz sicher die Klasse zu halten, auch am kommenden Samstag um 17:30 Uhr in eigener Halle gegen den Nachbarn aus Geseke und den darauffolgenden Spielen gegen die abstiegsbedrohten Mastholter und Langenberger konzentriert an die Tische gehen.

Adam Kasperski steht dem TTV auch am kommenden Samstag gegen den TV Geseke wieder zur Verfügung. Natürlich sind alle Tischtennis Interessierten herzlich eingeladen den TTV in diesem wichtigen Spiel zu unterstützen.

Samstag 18.03 TTV Salzkotten - TV Geseke






 
Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen
Mittwoch, 8. März 2017
Die diesjährige Jahreshauptversammlung findet am 16.03.2017 ab 19.00 Uhr im Vereinslokal Gaststätte Kruse statt. Da auch Neuwahlen für den Vorstand auf der Tagesordnung stehen, sollten die Vereinsmitglieder zahlreich erscheinen.
weiter …
 
Vorbereitungsturnier
Montag, 16. Januar 2017

Bei dem erstmals zum Jahresanfang durchgeführten vereinsinternen Vorbereitungsturnier konnten alle Teilnehmer in einer Sondereinheit ihre eigene Form und Fitness überprüfen.

In teilweise hochklassigen und spannenden Spielen konnte sich bei den Schülern und Jugendlichen letztendlich Nils Kämpfer vor Eric Wulf durchsetzen. Auf den weiteren Plätzen folgten Nico Kutzner, Nils Nottvott, Fin Herting und Adrian Dietrich.

Bei den Senioren siegte der Routinier Georg Gründken, vor André Homberg und Slavomir Grezlik.  

 

 img_0947.jpg - 5.12 Mb


Das Bild zeigt die Teilnehmer bei diesem Vorbereitungsturnier.. 

weiter …
 
Vorschau auf 2017
Freitag, 16. Dezember 2016

Am zweiten Januarwochenende 2017 plant der TTV ein kleines internes Turnier, um die eigene Formkurve zu überprüfen. Dazu sind natürlich alle aktiven und passiven Spieler recht herzlich eingeladen. Anschließend wird in geselliger Runde noch ein kleiner Imbiss gereicht.

 
Hobbyspieler gesucht
Donnerstag, 15. Dezember 2016

Wir möchten hiermit alle Tischtennisbegeisterten animieren, sich als Schüler Mittwochs ab 16.00 Uhr und als Erwachsener ab 19.00 Uhr in der Halle (neu) der Liboriusgrundschule einzufinden. Hier habt Ihr die Möglichkeit, die schnellste Rückschlagsportart der Welt   auszuprobieren. 

Auch reine Hobby-Spieler, die ihre Zeit lieber in der Sporthalle verbringen möchten, als nur auf der Couch vorm Fernseher, sind sehr gern gesehen und können direkt in den Trainingsbetrieb mit Gleichgesinnten einsteigen.  

Wer keinen Schläger hat, kann sich gerne einen vom Verein ausleihen.

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 9 von 833

Sponsoren

Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Wer da?!

© 2017 TTV 1954 e.V. Salzkotten
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.